Seit mehr als 25 Jahren der Ansprechpartner für Malerarbeiten in Oldenburg


Manfred Hofmann ist ein echtes Oldenburger Urgestein. Sein Malereibetrieb mit Sitz in der Bremer Heerstraße 78 wurde im Jahr 1995 ins Leben gerufen, als er sich selbstständig machte. Seitdem fungiert der Malermeister als Geschäftsführer.

An Arbeitseifer und Motivation mangelt es unserem Firmengründer bis heute nicht. „Ich bin immer noch mit großer Freude dabei“, sagt Manfred Hofmann. Bei aller Hingabe für seinen Job vernachlässigt der Firmeninhaber jedoch keineswegs die Planungen für einen Nachfolger. Schließlich möchte unser Betrieb auch in Zukunft mit Kompetenz und Kundentreue bei Ihnen punkten.

Von Oldenburg über Dresden und zurück

Schon in jungem Alter strebte Manfred Hofmann den Beruf des Malers an. Seine Ausbildung absolvierte er beim ebenfalls in Oldenburg ansässigen Maler Günter Haase. Nach bestandener Abschlussprüfung arbeitete Manfred Hofmann als Geselle bei Herbert Bramstedt. Es folgten eine berufliche Stippvisite in Dresden und die Meisterprüfung bei der Handwerkskammer. Der Kreis schloss sich schließlich im Jahr 1995 mit der Rückkehr nach Oldenburg und der Übernahme des Fachgeschäfts unter dem Firmennamen Hofmann & Bramstedt.

Das Team des Malereibetriebs erledigt seitdem ein breit gefächertes Leistungsspektrum an Maler- und Tapezierarbeiten, Wärmedämmung sowie Fassaden-, Fußboden- und Wohngestaltung.

Das Team steht im Vordergrund

Neben der Nähe zum Kunden hat für unseren Traditionsbetrieb die Teamarbeit höchste Priorität. Manfred Hofmann zieht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stets an einem Strang – nur so lassen sich Ihre Wünsche perfekt umsetzen. Das A und O für unser Team sind regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen, um das Fachwissen auf einem hohen Level zu halten.

Gefördert wird bei Hofmann & Bramstedt auch der Nachwuchs. Denn Auszubildende sind eine Investition in die Zukunft. Unser Unternehmen tut daher alles, um talentierte und engagierte Jugendliche auf ihrem beruflichen Weg zu unterstützen.

Bramstedt-Hofmann-Team-2